Jugendmusiklager

Samstag, 14. Oktober bis Dienstag, 17. Oktober

Unser Nachwuchs verfeinert im Lager seine musikalischen Fähigkeiten. Das gemeinsame Musizieren steht im Zentrum aber auch die Kammeradschaft und andere Aktivitäten werden gepflegt.

 


 

Firmung

Sonntag, 19. November

Die Konkordia umrahmt den Gottesdienst musikalisch.

 


 

Hauptversammlung

Freitag, 24. November

Um 19.30 Uhr treffen sich die Vereinsmitglieder zur jährlichen Hauptversammlung.

 


 

MV Konkordia Au begleitet die Rheintaler Pilger nach Einsiedeln

Über 300 Pilger aus dem Rheintal durfte der Musikverein Konkordia Au am Samstag, 19. August auf ihrer Pilgerreise nach Einsiedeln musikalisch begleiten. Nach einem kleinen Aufweckständchen auf der Allmend in Altstätten nahmen die Pilger und Musikanten den Weg nach Einsiedeln unter die Räder oder Füsse. Jedoch stoppte eine Car-Panne im Schwyzerischen Lachen den MV Au und das Konzert beim Marienbrunnen vor der Klosterkirche konnte aus Zeitgründen nicht stattfinden. Glücklicherweise erreichten die Musikanten in einem Ersatzbus noch rechtzeitig vor Messbeginn Einsiedeln, dass sie mit einer Prozession in die Klosterkirche einziehen und den Gottesdienst musikalisch umrahme konnten.

Das Repertoire des Konzertes während und nach dem Mittagessen im Zentrum von Einsiedeln wurde mit den entfallenen Stücken des Marienbrunnen-Ständchens erweitert und erfreute die Pilger mit schmissigen und bekannten Melodien.

Nach einem geselligen Nachmittag verabschiedete sich der MV Konkordia Au mit einigen bekannten Stücken von Einsiedeln und den Rheintaler Pilgern.

Ohne Zwischenfälle trafen die Musikanten im reparierten Car wieder in Au ein und liessen den Tag beim Sonnenbräu-Cup des FC Au-Berneck ausklingen.

 

 


 

 


 

Welt Jugendmusik Festival in Zürich

Unsere Jungen (Jugendmusik Widnau, Au, Berneck) haben Zürich und das WJMF gerockt! Wir sind mächtig stolz auf die jungen Musikanten und Musikantinnen. Sie erreichten 86 Punkte in der Marschmusik und 84.5 Punkte in der Konzertmusik. Gratulation zu dieser super Leistung!

http://www.wjmf.ch/

 

 


 

425 + 175 + 50 + 30 + 20 = ?

Das Jubiläum eines Dorfvereins freut meist dessen Mitglieder und Sympathisanten. Kommt ein zweites dazu, spannt man vielleicht zusammen und organisiert ein Fest. Doch was tun, wenn in einem Jahr gleich fünf Organisationen einen runden Geburtstag feiern und insgesamt auf 700 Jahre Geschichte zurückblicken können? In Au kennt man die Antwort!

Vom 8. bis 10. Juni 2018 wird im Auer Dorfzentrum nämlich ein mehrtägiges Jubiläumsfest durchgeführt. Schliesslich gibt es ingesamt 700 Jahre zu feiern: die Ortsgemeinde Au 425 Jahre, der Musikverein Konkordia Au 175 Jahre, die Landfrauen Au 50 Jahre, die Mütterrunde Au 30 Jahre und der Feuerwehrverein Au 20 Jahre.

Das OK, das aus Mitgliedern der fünf Gruppierungen gebildet wurde, ist bereits  an der Arbeit.

https://www.700au.ch/

 

 


 

Tolle Ergebnisse am Kreismusiktag in Marbach

Mit dem Stück "Deliverance" gelang es den Auer Musikanten am Kreismusiktag die Jury zu überzeugen. Mit sehr guten 88 Punkten klassierte sich die Konkordia auf dem hervorragenden 2. Rang in der zweiten Stärkeklasse Harmonie. Dieses super Ergebnis konnten die Musikanten am Samstagabend ausgelassen feiern.

Auch am Sonntag zeigten die Auer in der Parademusik eine ansprechende Leistung. Der "Marsch der Zeugherren" wurde mit 86,67 Punkten bewertet. Damit rangierten sich die Auer Musikanten im Mittelfeld aller teilnehmenden Vereine.

Deteillierte Informationen sind unter https://www.kmt17.ch zu finden.