Jubiläumsreise

Jubiläumsreise

Ein weiteres Highlight des Jubiläumsjahres sollte die Reise ans siebte internationale Musiktreffen nach Brixen im Südtirol werden.

Gut gelaunt und bei bestem Reisewetter stiegen die musikalischen Männer und Frauen in den Car der Firma Köppel Reisen und machten sich auf den Weg über den Brennerpass ins Südtirol. Das warme Wetter liess die Kehlen der Reisenden austrocknen und so wurde gelegentlich der Durst mit stillem, Kohlensäure haltigem, gebrautem oder gebrannten Wasser gestillt.

Nach dem Bezug der Unterkunft in Natz nahmen einige freiwillig oder unfreiwillig ein kühlendes Bad im Pool des Hotels Fürstenhof. Mit einem mehrgängigen Nachtessen liessen die Musikanten und ihre Helfer, welche ebenfalls eingeladen waren, den Abend ausklingen und erholten sich anschliessend von der Reise.

Ganz im Zeichen der Musik stand der Samstag. Vor der herrlichen Kulisse des Doms in Brixen vermochten die Musikanten mit schmissigen Melodien das internationale Publikum zu begeistern. Ein Sternmarsch mit anschliessendem Gesamtchor aller gut 400 teilnehmenden Musikanten körnte den musikalischen Teil der Reise. Mit Südtiroler Spezialitäten wurden alle anschliessend in Meransen verwöhnte bevor es mit vereinzelten Umwegen zur verdienten Nachtruhe zurück ins Hotel ging.

In schwindelnde Höhe führte am Sonntag der Zwischenstopp bei der Innsbrucker Sprungschanze Bergisel. Nach der interessanten Führung, dem feinen Mittagessen und einer angenehm ruhigen Car fahrt kamen die Musikanten und ihre Begleiter wieder in Au an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.